The Art Of The Brick2017-08-30T11:15:17+00:00

Project Description

Die LEGO-Ausstellung „The Art Of The Brick“ begeisterte über 58.000 Besucher

Die Ausstellung „The Art of the Brick“ begeisterte in Deutschland insgesamt mehr als 58.000 Besucher. Am Montag, den 15. August, endet die einzigartige Ausstellung des amerikanischen Künstlers Nathan Sawaya in der Kulturcompagnie in Hamburg.

Die Ausstellung war seit Mai erstmals in Deutschland zu sehen und wurde Mitte Juli aufgrund der großen Nachfrage und des andauernden Besucherstroms von den Veranstaltern um einen weiteren Monat verlängert – mehr als 58.000 Besucher gaben ihnen Recht! Einer von ihnen war kein geringerer als Udo Lindenberg, der sein eigens für Deutschland geschaffenes LEGO-Alter-Ego persönlich in Augenschein nahm und der Ausstellung Tribut zollte: „Is `n Topding!“, befand Lindenberg beeindruckt.

 „Spielerisch und gleichzeitig ästhetisch“ beschrieb die Tagesschau die Werke von Nathan Sawaya, der aus LEGO-Steinen begehrte Kunst macht. Dementsprechend zog „The Art Of The Brick“ sowohl Kunstliebhaber als auch LEGO-Fans an und brachte Erwachsene und Kinder gleichermaßen zum Staunen. Die Kunstwerke aus rund einer Million LEGO-Steinen reichten von beinahe abstrakten Figuren bis hin zu konkreten Darstellungen wie einem riesigen Dinosaurierskelett. Zu sehen gab es menschliche Figuren in Bewegung – zum Beispiel einen lebensgroßer Schwimmer im Wasser oder einen Kletterer an der Wand – und LEGO-Interpretationen der alten Meister wie Leonardo da Vinci und Rembrandt sowie surreale Gestalten wie sein berühmtestes Werk „Yellow“, bei dem aus dem Inneren eines aufgerissenen Brustkorbes gelbe LEGO-Steine quellen.

Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG Deutsche Entertainment AG: „The Art Of The Brick“ ist ein sensationeller Erfolg und mit über 58.000 Besuchern haben wir unsere eigenen Erwartungen übertroffen. Auch in Zukunft werden wir weiterhin auf den Bereich Arts & Exhibition setzen und unser Engagement auf diesem Gebiet weiter ausbauen.“

Hermjo Klein, Veranstalter und Geschäftsführer der A.C.T. Artist Agency GmbH: „Wir freuen uns sehr über die Begeisterung, die „The Art Of The Brick“ ausgelöst hat, und über den großen Zulauf der Besucher! Diese außergewöhnliche Ausstellung wird wohl nicht das letzte Mal in Deutschland gewesen sein – die weitere Planung läuft bereits!“

Weitere Shows