11. Bad Homburger Poesie & LiteraturFestival

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Publikum,
sehr geehrte Freunde, Partner und Förderer des Bad Homburger Poesie & LiteraturFestivals,

leider zwingen uns die anhaltend kritischen Entwicklungen der Corona-Pandemie, Ihnen heute mitzuteilen, dass die in den März 2021 verschobenen Veranstaltungen des 11. Bad Homburger Poesie & LiteraturFestivals 2020 ein weiteres Mal verschoben werden müssen.

Hier die neuen (inhaltlich unveränderten) Nachholtermine zu Ihrer Information:

05. Oktober 2021 | Katty Salié liest aus R. Willemsen „Wer wir waren“ | Festsaal Hotel Steigenberger | 19:30 Uhr 

07. Oktober 2021 | Max Moor liest aus G. Guareschi „Don Camillo und Peppone” | St. Marienkirche | 19:30 Uhr

10. Oktober 2021 | Peter Kurth liest aus H. Miller „Das Lächeln am Fuße der Leiter“ | Francois Blanc Spielbank, Großer Saal | 12:00 Uhr-Matinee

12. Oktober 2021 | Matthias Matschke liest aus M. Shelley „Frankenstein“ | Güterbahnhof | 20:00 Uhr

17. Oktober 2021 | Andrea Sawatzki und Christian Berkel lesen aus J. M. LePrince de Beaumont „Die Schöne und das Tier“ | Kurtheater | 17:00 Uhr (statt bisher Open Air im Innenhof des Bad Homburger Schlosses | Beginn 19:30 Uhr)

24. Oktober 2021 | Marie Bäumer liest aus A. Tschechow „Die Dame mit dem Hündchen“ u.a. | Villa Wertheimber | neue Zeit: 17:00 Uhr

 04. November 2021 | Ben Becker „Ich, Judas“ | Erlöserkirche | 19:30 Uhr

 04.Dezember 2021 | Michael Mendl liest aus T. Mann „Weihnachten bei den Buddenbrooks“ u.a. | St. Marienkirche | 18:00 Uhr

Weitere Terminverschiebungen sind in Arbeit, bitte beachten Sie daher in den kommenden Wochen die entsprechenden Mitteilungen in den Medien bzw. auf unserer Festival Homepage.

Gekaufte Tickets behalten grundsätzlich ihre Gültigkeit für die o.g. neuen Nachholtermine bzw. können an den Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Zwei Veranstaltungen müssen wir aus wichtigen Produktions-bedingten Gründen schweren Herzens ohne Ersatztermin absagen:

20. März 2021 | Devid Striesow, Sophie v. Kessel, Robert Stadlober lesen „Hölderlin- ein Künstlerleben“ nach Texten von Stefan Zweig | Musikalische Begleitung: JSOrchester (Ltg. Lars Keitel) | Erlöserkirche

06. Juni 2020 | Heino Ferch liest aus L. Feuchtwanger „Goya“ | Musikalische Begleitung: Rafael Cortez, Flamenco-Guitarre | Kurtheater

Gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.
Bleiben Sie uns gewogen, soweit heiter – und vor allem: gesund!

Bleiben Sie selbst heiter – und vor allem gesund!

Ihr
Hermjo Klein | A.C.T. Artist Agency GmbH | Veranstalter
Bernd Hoffmann | Workforce | Künstlerische Leitung

Ansprechpartner für die Medien:
A.C.T. Artist Agency GmbH
Herr Stefan Burger
Tel. 069-15046629
stefan.burger@act-artist.de

Künstlerischer Leiter:
Bernd Hoffmann
Tel. 069-82367031
bernd.hoffmann@workforcemusic.de

Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg
Stefanie Kürten
Tel. 06172-178-3152
s.kuerten@kuk.bad-homburg.de